Lade Veranstaltungen

Bürgerberatung zum Thema Wohngeld (OV Abzweig-Vöde)

Termin

Datum:
19. August
Zeit:
17:00 bis 19:30

Veranstaltungsort

Sozialraum der Senioren-Wohnanlage
Rhönstr. 12-14
Bochum

Wohngeldreform 2020 – Mehr Geld für 660.000 Haushalte

Die Wohngeldreform 2020 bringt für die Empfängerinnen und Empfänger zunächst Leistungserhöhungen ab dem 1. Januar 2020.

Die erhöhten Beträge orientieren sich an der allgemeinen Entwicklung der Mieten und der Einkommen.

In unserer Bürgerberatung stehen wir vom Ortsverein Abzweig-Vöde unseren Bürgerinnen und Bürger bei den Voraussetzungen sowie bei der Beantragung mit helfenden Händen zur Seite.

Das Thema wird in einer Infoveranstaltung vertieft.

Dynamisierung und Freibeträge

Zum 1. Januar 2022 wird zudem eine Dynamisierung des Wohngeldes eingeführt. Alle zwei Jahre wird das Wohngeld damit an die aktuelle Miet- und Einkommensentwicklung angepasst. Diese regelmäßige Fortschreibung sichert die Leistungsfähigkeit der Wohngeldzahlungen. Wohngeld kann damit auch für erwerbstätige Haushalte mit niedrigen Einkommen eine Alternative zum Bezug von Grundsicherung sein. Außerdem werden die Freibeträge für pflegebedürftige oder behinderte Menschen erhöht.

 

Euer Ortsverein Abzweig-Vöde