SPD Stadtbezirk Bochum Nord

SPD-Fraktion Bochum Nord fordert Freigabe der „Hiltroper Alpen“

Bezirksvertretung

Eine Freigabe der Anlage um die Seilscheibe auf dem ehemaligen Gelände der Schachtanlage Lothringen IV fordert die SPD-Fraktion Bochum Nord. Ebenso soll eine Zugänglichkeit des Geländes der „Hiltroper Alpen“ von der neu errichteten Wohnbebauung entlang der Hiltroper Straße gewährleistet werden.

Die Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum (EGR) hat das ehemalige Zechengelände Lothringen IV 1992 von der Eschweiler Bergwerksverein AG erworben. In Abstimmung mit der Stadt Bochum wurde das Gelände saniert und baureif gemacht. Im Juli 2004 wurde auf Wunsch der Bezirksvertretung Bochum Nord eine Seilscheibe errichtet. Das Gelände um die Seilscheibe ist seit nunmehr zwei Jahren durch einen Bauzaun eingezäunt und kann von der Öffentlichkeit nicht genutzt werden.

Nach Ansicht der SPD-Fraktion besteht eine unbedingte Notwendigkeit, das Gelände im Zuge der neu errichteten Wohnbebauung für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Naherholungs- und Freizeitwert würde damit nach Einschätzung der Sozialdemokraten deutlich erhöht. Darüber hinaus sei die Entfernung des Bauzaunes erforderlich, um ein gepflegtes Stadtbild entstehen zu lassen.

In einem Ortstermin unter Teilnahme von Vertretern des Aufsichtrates der EGR, der Bezirksvertretung Bochum Nord und der EGR wurde festgestellt, dass zur Freigabe der Flächen Gehwege komplettiert werden müssen. Ebenso sind eine Pflege der Grünflächen und die Beseitigung von Geländeunebenheiten erforderlich. Steinkörbe müssen repariert werden. Nach Durchführung der Pflege- und Reparaturarbeiten muss eine Abnahme der Maßnahmen gemeinsam mit dem Umwelt- und- Grünflächenamt erfolgen. Nach mängelfreier Abnahme werden die Grünflächen in die Unterhaltungsträgerschaft des Umwelt- und Grünflächenamtes übergehen und für die Öffentlichkeit freigegeben.

Die SPD erwartet, dass dies spätestens Frühjahr 2008 erfolgt ist.

Mehrheitlich sprach sich Bezirksvertretung Nord in ihrer Sitzung im Dezember dafür aus, die neu errichtet Straße auf dem ehemaligen Zechengelände IV auf Vorschlag der SPD-Fraktion „(Im) Lothringer Feld“ zu benennen.

 
 

Unsere Kandidatin für den Bundestag

 

Bochumer Oberbürgermeister

 

Für uns im Landtag

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

 
Besucher:219311
Heute:88
Online:2
 

Downloads

Kommunalpolitik