SPD Stadtbezirk Bochum Nord

SPD fordert geänderte Winterschließung der Grünsammelfläche Bergener Straße

Bezirksvertretung

Für wenig zweckmäßig hält die SPD im Bochumer Norden eine temporäre Schließung der Grünsammelstelle an der Bergener Straße von Dezember bis Januar eines jeden Jahres.

Die tatsächlichen Verhältnisse zeigten, dass insbesondere der Monat November für die Entsorgung von Grünschnitt und Laub von den Bürgern genutzt werde. Daher hat die SPD in der Dezembersitzung der Bezirksvertretung Nord angeregt, eine geänderte Schießung zu prüfen.

Zum 01.11.2007 hat der USB die Grünsammelfläche an der Bergener Straße geschlossen. Die Schließung bis zum 31.01.2008 erfolgte entsprechend einer erteilten Baugenehmigung für diesen Standort. Danach ist eine zeitliche Beschränkung erforderlich, da die Grünsammelstelle ohne Personal betrieben wird und in den Wintermonaten die Verkehrssicherheit nicht gewährleistet ist. Im Februar 2008 wird der Betrieb zu den gewohnten Öffnungszeiten montags bis freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr wieder aufgenommen.

Die Bezirksvertretung Nord hat angeregt, die Schließung über den ersten November hinaus weiter in den Monat Dezember zu verschieben. Die Mitglieder der Bezirksvertretung können sich eine Schließung vom 01.12. bis 28.02. oder zumindest vom 15.11. bis 15.02. eines jeden Jahres vorstellen.

Ob dies mit der vorliegenden Baugenehmigung im Einklang steht, ist von der Stadtverwaltung zu prüfen.

 
 

Unsere Kandidatin für den Bundestag

 

Bochumer Oberbürgermeister

 

Für uns im Landtag

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online

 
Besucher:219311
Heute:16
Online:3
 

Downloads

Kommunalpolitik